Sina-Aline Geißler, auch bekannt als Autorin des Bestsellers "Die Lust an der Unterwerfung", bricht auch in diesem Buch mit einem gesellschaftlichen Tabu: der weiblichen Selbstbefriedigung.

Unverblümt erzählen Frauen von der Lust am eigenen Körper, von ihrer Art und Weise, zu masturbieren und sich selbst Lust zu verschaffen. Sie sprechen offen über ihre Träume und Phantasien , aber auch über ihre Schamgefühle und Unsicherheiten. Das Buch regt an und macht Mut, zur eigenen Sexualität zu stehen und sie egoistisch auszuleben. Sehr empfehlenswert!



Das Buch ist leider nicht mehr verfügbar

Immer wenn ich mich verführe



Impressum Gästebuch